Was ist eigentlich AdBlue®?

AdBlue® ist der zusätzliche Betriebsstoff, der in jedem dieselbetriebenen LKW, Transporter und PKW mit SCR-Technologie benötigt wird. Die Zusammensetzung von AdBlue® ist in der ISO22241 festgelegt. Es gibt nur eine Qualität die vom Verband der Chemischen Industrie lizenzrechtlich geschützt ist.

AdBlue® besteht zu genau 32,5% aus Harnstoff, einer ungefährlichen, synthetischen Stickstoff-Verbindung und aus demineralisiertem Wasser.

AdBlue® ist der Stoff, auf den die sogenannte selektive katalytische Reduktion (SCR-Technologie) aufbaut. AdBlue® wird geregelt vor einem Stickoxid-Katalysator in den Abgasstrom eingesprüht. Umweltschädliche Stickoxide werden fast vollständig in Wasserdampf und atmosphärischen Stickstoff umgewandelt. Als positiver Nebeneffekt nimmt der Kraftstoffverbrauch um bis zu 5 Prozent ab und der Feinstaubausstoß wird erheblich gesenkt. Insgesamt werden so die Euro4/5/6-Schadstoffgrenzwerte eingehalten. Auch zukünftige geringere Höchstwerte werden mit dieser Technologie erfüllbar sein.